text

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
 

 Ein Besuch... 

...der sich lohnte. Am 17. August 2013 brachen wir auf, um im südöstlichen Schleswig-Holstein dem malerischen Städtchen Ratzburg einen Besuch abzustatten. Uns interessierte vor allem der Ratzeburger Dom, neben Braunschweig, Schwerin und Lübeck einer der vier Dome "Heinrich des Löwen" (1129 - 1195). Dieses imposante Bauwerk am Domsee, einem teil des Ratzeburger Sees, hatte es uns angetan. Durch ein Tor in der den Dom umschliessenden Mauer betritt man als erstes den Domfriedhof mit seinen zum teil alten Grabstätten ehe man zum Eingang des Domes gelangt.
Erst einmal im Dom, ist man von der Grösse des Bauwerkes überwältigt und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die riesige Orgel und der ihr gegenüber liegende "Goldene Altar" sind einfach überwältigend. 
Man sollte schon etwas mehr Zeit einplanen um die vielfältigen Eindrücke verarbeiten zu können. Der dem Dom angeschlossene Kreuzgang bildete den Abschluss unserer Dombesichtigung - ein besuch bei "Heinrich dem Löwen".
Bei einer anschliessenden Tasse Kaffee liessen wir die gewonnenen Eindrücke noch einmal Revue passieren und kamen zu dem Schluss: ein empfehlenswerter Besuch der sich lohnt. 

Domimpressionen

  • ratzeburger-dom-altar
  • ratzeburger-dom-altarblick
  • ratzeburger-dom-empore
  • ratzeburger-dom-friedhof
  • ratzeburger-dom-geschichte-erleben
  • ratzeburger-dom-mit-friedhof
  • ratzeburger-dom-standbild
  • ratzeburger-dom-vier-dome
  • ratzeburger-dom-wandbilder
  • ratzeburger-dom-zum-innehalten

Simple Image Gallery Extended

 

 

Damals war's...
Interessantes aus dem Archiv 

Hier finden Sie weitere interessante  Beiträge aus Ostholstein und von der Ostseeküste.
Zu den Beiträgen